Stille Nacht Museum Hallein
Gruberplatz 1
5400 Hallein

im Stadtplan anzeigen


Besucherservice
T +43 6245 80 783-30
stillenachtmuseum@hallein.gv.at


Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 9–17 Uhr


Vermittlungsprogramme

Stille Nacht Museum Hallein
Dem Komponisten begegnen – Franz Xaver Gruber

In wunderschöner, neuer Atmosphäre wird das Schaffen und Wirken des Komponisten des Liedes Franz Xaver Gruber präsentiert. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mesner- und Chorregentenhaus, wo Franz Xaver Gruber 28 Jahre lang gelebt und gearbeitet hat. Im Mittelpunkt steht auch die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

Alle Programme werden altersgerecht und dialogisch vermittelt.

     

Ein weltberühmtes Lied

Franz Xaver Gruber war Musiklehrer, spielte Orgel und zeichnete. Lange Zeit ahnte er nicht, wie berühmt seine Komposition "Stille Nacht! Heilige Nacht!" war.
Begegne Franz Xaver und seiner Familie in seiner Wohnung durch selbstständiges und spielerisches Erkunden! Erfahre spannende Details über den Textdichter Josef Mohr und den Komponisten Franz Xaver Gruber. Es wird gesungen, zugehört und gelacht!

Altersgruppe: 3 bis 8 Jahre
Dauer: 60 min
Kosten: 3,50 Euro pro Kind, Pauschale 49€

  

Von der Idee zum Hit – Der Urheberrechtsfall „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Youtube und Musically. Musik herunterladen ist Alltag für Kinder und Jugendliche. Doch was ist mit dem Urheberrecht? Auch das berühmteste Weihnachtslied der Welt war bereits kurz nach der Entstehung ein Welthit. Das Programm spürt das wichtigste Dokument für die Urheberschaft auf und erzählt, wie Franz Xaver Gruber doch noch erfahren hat, dass sein Lied ein Kassenschlager ist!

Altersgruppe: ab 8 Jahren
Dauer: 60 min
Kosten: 3,50 Euro pro SchülerIn, Pauschale 49€

  

Gruber historisch. Die Geschichte des Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Dieser Rundgang durch das Stille Nacht Museum Hallein und den Kirchenbezirk ermöglicht das Eintauchen in die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte des ewigen Liedes. Das Leben des Komponisten Franz Xaver Gruber und des Autors Joseph Mohr wird lebendig vermittelt. Auf Anfrage sind Themenschwerpunkte möglich.

Altersgruppe: ab 10 Jahren
Dauer: 60 min
Kosten: 3,50 Euro pro Person | Unter 15 TeilnehmerInnen Pauschale 49 Euro

   

Gruber persönlich – dem Komponisten begegnen

Bei einem darstellerischen Rundgang im historischen Kostüm erzählt ein Mitglied der Familie Gruber aus persönlicher Sicht, fachkundig und humorvoll die Geschichte von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

Altersgruppe: ab 8 Jahren
Dauer: 60 min
Kosten: 5 Euro pro SchülerIn | Unter 15 TeilnehmerInnen Pauschale 95 Euro

  

Keltenmuseum Hallein