Keltenmuseum Hallein
Pflegerplatz 5
5400 Hallein

im Stadtplan anzeigen


Besucherservice
T +43 6245 80 783
besucherservice@keltenmuseum.at


Leitung Kulturvermittlung

Dr. Barbara Tober
T +43 6245 80 783-20
b.tober@keltenmuseum.at


KAFFEEGESCHICHTE(N) - ERINNERN IM MUSEUM

Jeder Mensch besitzt viele persönliche Erinnerungen - viele davon haben auch einen hohen Wert für die Gesellschaft und sollten nicht verloren gehen.

In der gemütlichen Atmosphäre des Museumscafés sind Interessierte eingeladen, bei Kaffee und Kuchen ihre Erinnerungen zu teilen und beim Zuhören Neues zu erfahren. Zu jedem Thema gibt es einen kurzen Vortrag oder Anschauungsmaterial. Besonders freuen wir uns über mitgebrachte Fotos, Gegenstände oder Aufzeichnungen, die zum jeweiligen Thema passen. Das Museum archiviert Ihre Erinnerungen für die Zukunft und lässt sie Teil unserer Geschichte werden.

Zeit: jeweils um 14 Uhr
Kosten: 2,50 Euro inkl. Kaffee und Kuchen
Der Zugang ist barrierefrei.

  

Dienstag, 5. Mai 2020: Feuer am Dach und Wasser im Keller? Die Halleiner Feuerwehr

Matthias Milles sen.
Die Feuerwehr Hallein feiert heuer ihr 150. Gründungsjubiläum. Aus diesem Anlass wird eine Ausstellung im Keltenmuseum Hallein gezeigt und es findet eine historische Feuerwehrübung am Pfannhauserplatz statt. Matthias Milles sen. war langjähriger Kommandant der Feuerwehr Hallein und ist Verfasser der „150 Jahre Chronik“. Er berichtet von Einsätzen und den besonderen Herausforderungen für die Feuerwehr in der Bezirkshauptstadt Hallein.

 

Dienstag, 2. Juni 2020: Holzwirtschaft im Tennengau

Ludwig Wiener
Holz diente in Hallein über viele Jahrhunderte vor allem als Rohstoff für den Salinenbetrieb. Wie wird der Waldbestand im Tennengau heute genutzt und welche Besitzverhältnisse prägen die Forstwirtschaft noch immer? Darüber berichtet Ludwig Wiener von der Landesforstdirektion Salzburg.

 

Keltenmuseum Hallein