Keltenmuseum Hallein
Pflegerplatz 5
5400 Hallein

im Stadtplan anzeigen


Besucherservice
T +43 6245 80 783
besucherservice@keltenmuseum.at


Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 9–17 Uhr


Veranstaltungskalender

Dienstag, 2. August, 10–16 Uhr

Klingende Kelten
Kelten für Kinder Aktivtage

10–10.30 Uhr | Familienführung: Klingende Kelten
Erfahre, welche Instrumente die Kelten hatten. Wir suchen gemeinsam das einzige erhaltene Instrument vom Dürrnberg! Du wirst überrascht sein!
Alter: 0–99 Jahre

10.30–12 Uhr | Workshop: Klingende Kelten
Jetzt wird gemeinsam musiziert! Leise und laut, wild und vorsich-tig! Spaß und Kreativität sind vorprogrammiert. Vielleicht gibt es am Ende sogar eine Vorführung mit Publikum? 
Alter: ab 3 Jahren

12.30–13.30 Uhr | Spiele im Museumsgarten
Die verschiedensten Spiele warten im Museumsgarten für Verspielte aller Generationen. 
Alter: 0–99 Jahre

13.30–16 Uhr | Workshop: Keltisches Instrument basteln
Jetzt wird das einzige erhaltene Instrument vom Dürrnberg nach-gebaut. Es war die …? Mehr wird hier nicht verraten, sonst wäre die Überraschung dahin! Mit deinem eigenen Instrument darfst du dann zu Hause ein Konzert geben.
Alter: ab 4 Jahren

Wir verbringen die Pause gemeinsam. Jause bitte selbst mitbringen.

Anmeldung erforderlich: besucherservie@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 20 Euro (halbtags 10 Euro)

Dienstag, 2. August, 14 Uhr

Die abenteuerlichen Ratouren des Ferdinand Moosleitner 
Kaffeegeschichte(n) - Erinnern im Museum

Ferdinand Moosleitners Sohn, Horst Moosleitner, erzählt von dessen Reisen, wie er sie in detektivischer Kleinarbeit aus den Aufzeichnungen rekonstruiert hat, zitiert aus Reisenotizen und zeigt eindrucksvolle Zeichnungen und Fotos. 

Anmeldung erforderlich: besucherservice@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 4 Euro zuzügl. Museumseintritt

Freitag, 5. August, 14 Uhr

Franz Xaver Gruber und die Orgel
Freitagsführung mit Anna Holzner

Die Expertin erzählt von Grubers größter Leidenschaft: der Orgel. Mit viel Engagement und Fachkenntnis bemühte er sich besonders um die Orgel in der Stadtpfarrkirche Hallein und auf dem Dürrnberg.

Anmeldung erforderlich: stillenachtmuseum@hallein.gv.at oder +43 6245 80783-30
Kosten: 2,50 Euro zuzügl. Museumseintritt

Samstag, 6. August, 10–17 Uhr

Archäotechnik: Essen und Trinken bei den Kelten
Aktionstag

An diesem Tag widmen wir uns dem Thema "Essen und Trinken bei den Kelten". Nach einem Vortrag und spannenden Rundgang, bereiten unsere Besucher*innen selbst keltische Köstlichkeiten zu.
Tipp! Buch zum Aktionstag: "Dürrnberg-Forschungen Band 12 - Ressourcen, Umwelt und Ernährung. Eine Analyse botanischer Großreste aus dem Salzbergbau am Dürrnberg bei Hallein" im Museumsshop erhältlich!

10 Uhr: Familienführung "Bohnen, Nüsse & Hundebraten - der Speiseplan der Kelten"
11 & 15 Uhr: Workshop "Steckerlbrot & Kräutertopfen – kochen, essen, speisen wie vor 2.500 Jahren!"
14 Uhr: Vortrag "Ernährung in der Eisenzeit auf dem Dürrnberg" – Nicole Boenke (Ruhr-Universität Bochum)

Geeignet für Kinder & Familien

Anmeldung erforderlich: besucherservice@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 5 Euro zuzügl. Museumseintritt

Mittwoch, 10. August, 10–16 Uhr

Tierisch gute Geschichte(n)!
Kelten für Kinder Aktivtage

10–10.30 Uhr | Familienführung: Bienen summen!
Die Kelten schätzten die Bienen als Honiglieferantinnen. Es war die einzige Möglichkeit Speisen zu süßen. Für Kinder gab es Saft. Erwachsene machten aus dem Honig ein Getränk, das Met heißt. Das kennst du vielleicht von Asterix?
Alter: 0–99 Jahre

10.30–12 Uhr | Workshop: Ein Heim für Tiere
Nicht nur Haustiere brauchen ein zu Hause. Auch Insekten wollen sich verstecken und ihre Brut ablegen. Der Biologe Martin Schlager baut mit euch ein großes Insektenhotel für den Museumsgarten. Wenn du wiederkommst, kannst du beobachten, ob schon jemand eingezogen ist!
Alter: ab 6 Jahren 

12.30–13.30 Uhr | Spiele im Museumsgarten
Die verschiedensten Spiele warten im Museumsgarten für Verspielte aller Generationen. 
Alter: 0–99 Jahre

13.30–16 Uhr | Workshop: Tiere zum Mitnehmen
Bienen, Käfer und andere Insekten sind sehr wichtig für die Um-welt. Sie waren auch schon bei den Kelten unterwegs. Gestalte aus Steinen witzige kleine Tierchen für zu Hause. Als Dekoration, als nützliches Objekt auf dem Schreibtisch oder sonst wo! Dein persönliches Tier für zu Hause! 
Alter: ab 4 Jahren

Wir verbringen die Pause gemeinsam. Jause bitte selbst mitbringen.

Anmeldung erforderlich: besucherservie@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 20 Euro (halbtags 10 Euro)

Samstag, 13. August 2022, 9–13 Uhr

Kelten, Kunst & Kirche – Eine Wanderung auf den Dürrnberg

Samstag, 13. August 2022, 9–13 Uhr

Eine Veranstaltung des Museumsvereins Celtic Heritage

Wir wandern! Hallein und der Dürrnberg blicken auf eine lange Geschichte zurück. Bei einer Wanderung hören wir Anekdoten, Geschichten, Skurriles und Wahres aus 2.500 Jahren Dürrnberger Besiedelung.

Die Wanderung führt uns vom Keltenmuseum Hallein über den Knappensteig zu den Ausgrabungsstätten auf dem Dürrnberg (Dauer: etwa 4 Stunden).
Gutes Schuhwerk und eine gute Kondition sind notwendig!

Ablauf
> 9 Uhr: Treffpunkt vor dem Keltenmuseum Hallein
> 11 Uhr: Ankunft Dürrnberg Wallfahrtskirche mit Besichtigung
> Ab 12 Uhr: Rundgang zu den archäologischen Ausgrabungsstätten
> Etwa 13 Uhr: Heimweg zu Fuß oder mit dem Bus

Anmeldung unter:
Brigitte Winkler
+43 664 2103805
b.winkler@keltenmuseum.at

Anmeldeschluss: Mittwoch, 10. August 2022
Bitte Verpflegung selbst mitbringen!
Maximale Teilnehmer*innenzahl: 20 Personen, Kosten: 15 Euro

Samstag, 13. August, 20:30 Uhr

Yesterday (2019)
Open Air Kino im Museumsgarten

Eine Welt ohne Beatles? Undenkbar! Dem mittelmäßigen Musiker Jack passiert aber genau das: Nach einem mysteriösen Stromausfall und einem Busunglück erwacht er aus dem Koma und stellt fest, dass sich niemand außer ihm an die Songs der Poplegenden erinnern kann. Ist das seine Chance auf Ruhm und Reichtum?

Anmeldung erforderlich: besucherservice@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten:10 Euro
Ersatztermin bei Schlechtwetter: Samstag, 20. August, 20.30 Uhr

Eine Veranstaltung des Museumsvereins Celtic Heritage. In Kooperation mit dem Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO
 

Donnerstag, 18. August, 10–16 Uhr

Kelten Beautytag
Kelten für Kinder Aktivtage

10–10.30 Uhr | Familienführung: Hygiene für Kelten?
Was war den Kelten für ihr Aussehen und ihren Alltag wichtig? Gab es keltische Badezimmer? Die Führung verrät die Beauty-Geheimnisse der Kelten. 
Alter: 0–99 Jahre

10.30–12 Uhr | Workshop: Keltisches Badesalz
Passend zum Beautytag mischt jedes Kind ein eigenes Badesalz und formt einen Behälter für den kostbar duftenden Badezusatz. Kräuter und Salz hatten die Kelten ja auf jeden Fall! 
Alter: ab 4 Jahren 

12.30–13.30 Uhr | Spiele im Museumsgarten
Die verschiedensten Spiele warten im Museumsgarten für Verspielte aller Generationen. 
Alter: 0–99 Jahre

13.30–16 Uhr | Workshop: Keltisches Stoffdesign
Die Objekte der Kelten waren mit verschiedenen Ornamenten verziert. Nutze das für deine Ideen und verziere einen Kulturbeutel mit keltischen Mustern. Darin finden deine Hygieneartikel den passenden Platz!
Alter: ab 6 Jahren

Wir verbringen die Pause gemeinsam. Jause bitte selbst mitbringen.

Anmeldung erforderlich: besucherservie@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 20 Euro (halbtags 10 Euro)

Dienstag, 23. August, 10–16 Uhr

Zauberei und Magie bei den Kelten
Kelten für Kinder Aktivtage

10–10.30 Uhr | Familienführung: Amulette
Anhänger aus Bronze, Eberzähne und vieles mehr trugen die Kelten um den Hals. Aber nicht nur als Schmuck, sondern sie schätzten auch die Wirkung zum Schutz!
Alter: 0–99 Jahre

10.30–12 Uhr | Workshop: Alles magisch!
Ein keltisches Gefäß ist mit magischen Zeichen verziert. Welche Wirkung die wohl haben sollten? Schreib den Zauberspruch oder eine magische Geschichte auf kostbares Papier. Verziert mit magi-schen Zeichen, wirkt der Zauber sicher!
Alter: ab 8 Jahren 

12.30–13.30 Uhr | Spiele im Museumsgarten
Die verschiedensten Spiele warten im Museumsgarten für Verspielte aller Generationen. 
Alter: 0–99 Jahre

13.30–16 Uhr | Workshop: Abrakadabra!
Kennst du noch andere Zaubersprüche? Was gehört zu einem Zauber, damit er wirkt? Ein Zauberstab! Bastle dein eigenes Zaubergerät mit Glitzer, Federn, Stoffen und allem, was dazu gehört. 
Alter: ab 4 Jahren

Wir verbringen die Pause gemeinsam. Jause bitte selbst mitbringen.

Anmeldung erforderlich: besucherservie@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 20 Euro (halbtags 10 Euro)

Mittwoch, 31. August, 10–16 Uhr

Der Schmuck der Kelten
Kelten für Kinder Aktivtage

10–10.30 Uhr | Familienführung: Keltenschmuck
Die Kelten nutzten Glas als faszinierenden Werkstoff. Sie fertigten Armreifen und bunte Glasperlen als Schmuck. Finde heraus, welche Perle Dir in der Ausstellung am besten gefällt!
Alter: 0–99 Jahre

10.30–12 Uhr | Workshop & Handwerksvorführung: Keltische Glasperlen
Roberta Smischek erzählt, wie schwierig der Umgang und das Gestalten mit Glas sind und führt das Handwerk vor. Beobachte wie heißes Glas fest wird und bunte Perlen entstehen. Gestalte dann ein persönliches Armband aus bunten Perlen.
Alter: ab 6 Jahren 

12.30–13.30 Uhr | Spiele im Museumsgarten
Die verschiedensten Spiele warten im Museumsgarten für Verspielte aller Generationen. 
Alter: 0–99 Jahre

13.30–16 Uhr | Workshop: Schmuckanhänger basteln
In der Ausstellung gibt es verschiedene Schmuckanhänger, die von den Kelten getragen wurden. Glücksbringer, Schutzsymbol oder einfach nur Zierde des Körpers? Nach dem Kennenlernen des keltischen Schmucks kannst du Anhänger selbst entwerfen und aus Modelliermasse formen. Viel Spaß beim Tragen des Schmucks!
Alter: ab 4 Jahren

Wir verbringen die Pause gemeinsam. Jause bitte selbst mitbringen.

Anmeldung erforderlich: besucherservie@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 20 Euro (halbtags 10 Euro)

Dienstag, 6. September, 10–16 Uhr

Film ab! Gestalte deinen eigenen Trickfilm
Kelten für Kinder Aktivtage

10–10.30 Uhr | Familienführung: Der Alltag der Kelten
Erfahre wie die Kelten auf dem Dürrnberg gelebt haben. Wie sah ihre Kleidung aus? Welche Häuser hatten sie? Das sind wichtige Informationen nicht nur für Archäolog*innen, sondern auch für Regisseur*innen eines Keltenfilms! 
Alter: 0–99 Jahre

10.30–16 Uhr | Workshop: Keltenfilm
Elisabeth Lederbauer erklärt, wie Trickfilme entstehen. Nach dem Entwurf eines eigenen Drehbuchs entstehen Keltenfilme, die anschließend im Keltenkino der Sonderausstellung „Kelten für Kinder“ gezeigt werden. 
Alter: ab 6 Jahren

Wir verbringen die Pause gemeinsam. Jause bitte selbst mitbringen.

Anmeldung erforderlich: besucherservie@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783
Kosten: 20 Euro (halbtags 10 Euro)

Keltenmuseum Hallein